VfB ehrt verdiente Mitglieder

Eingetragen bei: Verein | 0

(kri) Bei der Generalversammlung des VfB Bretten wurden Mitglieder für ihre 25- ,40-, 50-. 60- und 70 jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Ehrenvorstand Hartmut Glaser betonte dabei die Bedeutung dieser treuen VfB ler, die den Verein finanziell und ideell unterstützen. Zusammen mit dem 1. Vorstand Dennis Berger überreichte er den anwesenden Jubilaren Urkunde und Ehrennadel. 70 Jahre im Verein sind Herbert Petri und Günther Muckenfuß. Für ihre 60 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Hermann Eiting, Hans Kellermann, Johann Link und Siegfried Ratzel. Für 50 jährige Treue wurde Helmut Esser ausgezeichnet. Im Jahr 1976, einem der erfolgreichsten Jahre in der Vereinsgeschichte traten bei: Oliver Betsche, Jörg Blabusch, Jürgen Dorwarth, Wolf Fichtner, Klaus Fischer, Adolf Geist, Karl Heinz Klein, Wolfgang Leucht, Michael Lindenberger, Olaf Malolepski, Dirk Schaarschmidt, Christian Schick und Michael Wenzel. Dominik Traut erhielt die Urkunde für 25 jährige Mitgliedschaft.

Foto: kri

Für 60 jährige Treue zum VfB wurden von Ehrenvorstand Hartmut Glaser (re) und 1. Vorstand Dennis Berger(li) ausgezeichnet :(v.l.n.r.) Hans Kellermann, Siegfried Ratzel, Hans Link und Hermann Eiting

gen50glaessdenFür 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Helmut Esser geehrt.

gen40denallegla
40 Jahre im Verein sind: (v.l.n.r) .Dirk Schaarschmidt, Karl Heinz Klein, Klaus Fischer, Jürgen Dorwarth, Oliver Betsche und Michael Wenzel.