Herles VfB Vorschau

Eingetragen bei: Herren | 0

(kri) Eine 0:1 Niederlage wie in Hambrücken ist immer ärgerlich, zumal auch das Tor schon in der 11. Minute fiel und man 79 Minuten Zeit hatte um auszugleichen oder in Führung zu gehen. Für diese Möglichkeiten machten sich die VfB Spieler aber selbst einen Strich durch die Rechnung, denn wegen Meckerns und Schiedsrichterbeleidigung sahen Paul Schreiter und Jannis Lafia in der zweiten Hälfte die rote Karte. Einzig und allein der Verwalter des Strafenkatalogs kann sich freuen, denn die rote Karte ist sehr hoch dotiert. Gut, dass der VfB im hinteren Mittelfeld gesichert ist und keine Abstiegssorgen wie 2013 und 2014 hat.

Zu den Spielen am Wochenende heißen wir unsere Gäste aus Neuthard, Rheinhausen und Ettlingenweier mit ihrem Anhang recht herzlich willkommen. Wir grüßen auch die Schiris, die sicher ihr Bestes geben und denen Zuschauer und Spieler mit Respekt begegnen sollten! Der FV Neuthard kann nach vorne nichts mehr reißen und bleibt ein weiteres Jahr in der Kreisliga Bruchsal. Die Tagesform wird entscheidend sein wie hinteres gegen vorderes Mittelfeld abschneidet. Über jeden einzelnen der leider weniger werdenden VfB Zuschauer freue ich mich und es ist schön, dass sie noch den Weg ins VfB Stadion finden.

Unsere Reserve hat eine ganz tolle Rückrunde im neuen Jahr hingelegt und es ist nur schade, dass Gondelsheim und Rheinhausen mit großem Vorsprung führen. Tabellendritter gegen den Tabellenzweiten aus Rheinhausen ist die heutige Spitzenpartie der Kreisklasse B im VfB Stadion.

Das Frauenteam der Trainer Rabe/Reindl hat sich weiterentwickelt und schaffte sogar beim Tabellenzweiten ein Unentschieden, musste aber gegen den Ersten und Dritten die Segel streichen. Ein vierter Rang ist auch noch gut und lässt für nächstes Jahr noch Luft nach oben. An diesem Wochenende werden die Frauen aus Ettlingenweier als Tabellennachbar in Bretten ihre Visitenkarte abgeben.

Der Mai ist gekommen und so wünsche ich allen Sportplatzbesuchern – ob aktiv oder passiv-schönes Wetter und erfolgreiche Spiele unserer VfB Teams!