VfB-Damen voller Zuversicht nach Vorbereitung

Eingetragen bei: Frauen | 0

Bis zum Auftaktspiel der neuen Runde sind es nur noch wenige Tage und doch rollt der Ball unserer VfB-Damen bereits seit mehreren Wochen.
Nach den beiden ersten und sehr erfolgreichen Jahren auf dem Großfeld wollen die VfB-Damen nun an den Aufstiegsplätzen schnuppern. Das Saisonziel steht mit einer erneuten Steigerung zur Vorsaison (4. Platz mit 44 Punkten) fest.
Und so trommelte das Trainergespann um Michael Rabe und Fabian Reindl ihre Damen bereits am 23. Juli zum Trainingsauftakt zusammen. Ab da an wurde dreimal wöchentlich für das gemeinsame Ziel trainiert.

Am 19. August war es dann soweit und mit dem Höhepunkt der bis dahin bereits vielversprechenden Vorbereitung ging es für drei Tage ins Trainingslager in die Nähe von Bad Wildbad. Schon im Vorjahr konnte man hier den Grundstein für eine erfolgreiche Saison setzen.

Kaum angekommen standen 19 Mädels voller Vorfreude umgezogen auf dem Grün und warteten gespannt auf das was sich das Trainerteam diesmal wieder überlegt hatte.

Bereits um 07.45 Uhr begann die erste von jeweils fünf Einheiten mit Laufen. Nach einem ausgewogenem Frühstück ging es auf den Platz. Hier wurden diverse individuelle Übungseinheiten mit dem Ball trainiert.
Gleich nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es weiter, wo die zuvor theoretisch aufgezeigte Taktikschule auf dem Platz umgesetzt wurde.

Nicht nur das Zusammenspiel mit dem Ball, sondern auch das Miteinander fern ab des Platzes ist spürbar positiv.
Während des Trainingslagers rückte die gesamte Mannschaft nochmals für den gemeinsamen Erfolg näher zusammen.img_5348

Wenn ihr Spaß und Lust am Fußball habt und Teil dieser Gemeinschaft werden wollt, dann schaut doch einfach mal ganz unverbindlich beim Training vorbei.
Die Damenmannschaft trainiert fortan mittwochs und freitags von 19.30 – 21.00 Uhr.
Auch für die jüngeren Mädels besteht die Möglichkeit der D- und C-Jugend. Diese trainieren ab 02.09.2016 immer mittwochs und freitags von 18.30 bis 20Uhr.
Weitere Infos und Kontaktdaten findet ihr unter www.vfb-bretten.de.