Fußballernst, Fußballspaß und Musik beim VfB Sportfest

Eingetragen bei: Verein | 0

Penalty Cup, Band 7 DICE, Gerümpelturnier und Verbandspiele

(kri) Eingebettet in die Verbandspiele der ersten und zweiten Mannschaft gegen Hambrücken und Unteröwisheim findet von Freitag, den 16.09.16 bis Sonntag, den 18.09.16 das Sportfest des VfB Bretten im Sportzentrum Im Grüner statt. Traditionsgemäß startet das Sportfest mit Kleinfeldspielen der Peter und Paul Gruppen sowie Firmen und Vereine. Dabei soll es nicht zu ernst zugehen und die Zuschauer werden ihre Gruppen hoffentlich wieder mit Beifall und Transparenten anfeuern. Mittlerweile spielen schon die Söhne oder Töchter der Akteure aus den ersten Begegnungen vor 20 Jahren, oder es kommt vor, dass Vater und Sohn in einer Mannschaft kicken. Teilnehmer sind: Zigeyner, Bruchenballer, Schäfer, Fanfaren/Handwerker, Stadtwerke u. TV Männerriege. Danach heizt die Band 7 Dice mit ihrer Leadsängerin Utescheny den Sportfestgästen ein und es ist bei vielleicht kühleren Temperaturen mitwippen und abtanzen angesagt; natürlich kann auch eine Jacke gute Dienste leisten.

Am Samstag, den 17.September 16 findet der Tag der Jugend statt und ab 19.00 Uhr steigt das beliebte Nachtelfmeterschießen und den Nel Verde Cup. Die C 1 (13.45 Uhr) die C 3 (15.00 Uhr) und die A Junioren (17.00 Uhr) tragen schon ihre Verbandsspiele in der Landesliga, Kreisklasse und Verbandsliga gegen Germania Friedrichstal und Graben/Neudorf aus. Weitere Freundschaftsspiele der unteren Jugendteams: 10.00 Uhr VfB E 1 – SV Kickers Pforzheim; 11.00 Uhr VfB E 3 Spiel; 12.00 Uhr VfB E 2 – TSV Rinklingen; 13.00 Uhr Bambini.  Am Abend steigt das Penalty Schießen um den Nel Verde Cup mit Freizeit-und Profiteams wie „Glashoch Rangers“, „1.FC Pils“, „Juventus Urin“ und weiteren Sportgruppen, die im Anschluss bei Disco Klängen und Barbetrieb den Tag ausklingen lassen können

Der Sonntag gehört am Vormittag ab 10.30 Uhr den F Junioren, während am Nachmittag die erste und zweite Mannschaft auf Punktejagd gehen. Um 13.15 Uhr empfängt die VfB Reserve in der Kreisklasse B den FC Unteröwisheim, während die erste Mannschaft in der Kreisliga auf den FV Hambrücken trifft.

Kleine Zelte schützen vor den Unbillen der Witterung und für die hoffentlich zahlreichen Gäste und die VfB Familie ist mit Essen und Trinken bestens gesorgt.

Foto:kri
Foto:kri

Am Jugendtag bestreiten die A Junioren um 17.00 Uhr ihr erstes Heimspiel gegen Friedrichstal in der Verbandsliga, der höchsten Spielklasse des Badischen Fußballverbandes