VfB C 1 Hallen Kreismeister

Eingetragen bei: Jugend | 0
Qualifikation für die Badischen Meisterschaften erreicht

(kri) Eigentlich sind sie keine „Hallenfüchse“, die C 1 Jungs von Trainer Michael Wenzel, denn sie trainieren mangels Hallenkapazität auch im Winter im Freien und hier auf dem neuen Kunstrasenplatz. Trotzdem beteiligten sie sich an den Hallenkreismeisterschaften des Fußballkreises Bruchsal, die nach Futsal Regeln ausgetragen wurden. Zum ersten Vorrundenturnier nach Oberhausen fuhr man deshalb ohne große Titelambitionen, aber als man dann mit vier Siegen weiterkam, wuchs die Freude am Hallenfußball. In der Zwischenrunde in der Rheintalhalle in Kirrlach erwischten die Jungs eine Hammergruppe mit vier Landesligisten und konnten sich mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage für die Endrunde in der Wagbachhalle in Wiesental qualifizieren.

Die Kreismeisterschaften wurden in zwei Gruppen mit je vier Teams ausgetragen. In Gruppe A spielten die VfB ler gegen SG Wiesental 1:1, gegen SV Philippsburg 3:1 und gegen SG Karlsdorf /Neuthard 2:2. Mit diesen Ergebnissen qualifizierte man sich als Zweiter in der Gruppe  für das Halbfinale, in dem man auf den Favoriten SG Odenheim/Östringen traf. Nach einem packenden und spielerisch hochstehenden Spiel stand es Unentschieden und das Sechsmeterschießen musste entscheiden. Hier wurde der Brettener Keeper zum Vater des Sieges, denn nachdem er einen Sechsmeter als Schütze versemmelt hatte, hielt er den entscheidenden Strafstoß  und führte sein Team ins Endspiel.

Im Kreisfinale war die SG Karlsdorf/Neuthard der Spielpartner und hier überzeugten die von Michael Wenzel bestens eingestellten Brettener und gewannen 3:1. Man lieferte das beste Spiel im Turnier ab und  freute sich über den eigentlich „überraschenden Titelgewinn“. Auf den Plätzen drei und vier landeten SG Odenheim/Östringen und FC Kirrlach. Auch Pokalspielleiter Aldo Eposito lobte die Brettener als beste Mannschaft und überreichte Pokal, Medaillen und einen Ball. Nun geht es am 18. Februar 17 zu den Badischen Meisterschaften nach Walldürrn.

Foto:kri
Die C Junioren Kreismeister des VfB Bretten
Hinten v.l.n.r.:  Pokalspielleiter Aldo Eposito, Moritz Stiller, Kevin Halliste, Onuralp Kartal,   Finn Masuch, Trainer Michael Wenzel 
Vorne v. l. n. r. : Philipp Prüfer, Maxi Köhler, Niklas Wenzel, Güven Üstebay