VfB E1 gewinnt SV Kickers Pforzheim-Cup

Eingetragen bei: Jugend | 0

(kri) Am vergangenen Sonntag fand das 6. SV Kickers-Cup in Pforzheim statt. Die VfB E1 verlor das erste Gruppenspiel gegen Gastgeber SV Kickers Pforzheim nach einer Führung noch unglücklich mit 1:3. Aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung konnten die weiteren Spiele gegen SG Siemens Karlsruhe (4:0), FC Busenbach (4:0) und VfB Gartenstadt (3:0) gewonnen werden. Als Gruppenzweiter ging es im Halbfinale gegen bis dahin ungeschlagenen PSG 05 Pforzheim. Durch die sehr solide Abwehr- bzw. Torwartleistung wurde auch dieses Spiel mit 2:0 gewonnen.
Im Finale hatten  dieE Junioren dann die Möglichkeit sich bei den Gastgebern zu revanchieren. In einem spannenden und ausgeglichenen Finale gab es einen verdienten Sieger (2:0) aus Bretten.
Wir möchten uns nochmals recht herzlich bei allen frühaufstehenden Eltern für das zahlreiche Erscheinen bedanken.

Für die E1 spielten:
Elias Kasperl, Tim Barho, Noah Nieman, Mikail Arslanoglu, Atilla Arziman, Nick Pelzer, Cem Külbag und Gabriel Yüksel.

 

Foto: kri
Die E1 mit Torwarttrainer Moritz Niemann und Trainer Kemal Külbag