VfB Jugendspieler Niklas Wenzel als Junior Coach

Eingetragen bei: Jugend | 0

(kri) „DFB Junior Coaches sind Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren, die die Lehrkräfte ihrer Schule bei fußballerischen  Sportangeboten des Unterrichts und die Trainer im Vereinstraining unterstützen“. Diese Ausschreibung des BFV reizte den VfB C 1 Jugendspieler und er nahm am Qualifizierungskurs auf Schöneck teil. Im Mttelpunkt stand die Vermittlung von sportspezifischem und fußballerischem Fachwissen in Theorie und Praxis und die damit einhergehende Persönlichkeitsentwicklung. Niklas Wenzel ist Schüler des Melanchthon Gymnasiums und Kapitän der C 1 Junioren des VfB. Zutreffende ist hier auch das Sprichwort „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, denn sein Vater Michael ist schon jahrelang Trainer in der VfB Jugendabteilung. Inwieweit der Junior Coach sein Wissen im Verein oder der Schule einbringt wird noch entschieden.

Foto:kri
Niklas Wenzel (2.v.l.) wurde das Junior Coach Zertifikat auf der Sportschule Schöneck überreicht von Helmut Sickmüller, Vizepräsident BFV, (l), Jochen Winkler, Commerzbank (2.v.r.) und Klaus Albrecht, BFV Schulfußball (r).

 

Gruppenbild der Junior Coaches auf der Sportschule Schöneck nach bestandener Qualifikation