VfB C 1 Vize Kreispokalmeister

Eingetragen bei: Jugend | 0

(kri) Im letzten Jahr hatte die Landesliga C Jugend des VfB Bretten mit Trainer Michael Wenzel den Kreispokal gewonnen und in diesem Jahr konnten sie sich unter 32 Teams wieder für das Kreispokalfinale qualifizieren, wobei das Halbfinale bei klirrender Kälte in Münzesheim noch in aller Gedächtnis ist. Im diesjährigen Endspiel war der FC Olympia Kirrlach der Finalgegner und die Grün –Weißen aus der Hardt hatten den besseren Tag erwischt. Vor allem ihr Mittelstürmer, der beide Tore erzielte, setzte der VfB Elf mächtig zu. Der Einsatz der Brettener stimmte, aber nach vorne ging sehr wenig und so musste man den Erfolg der Kirrlacher als verdient bezeichnen. Zunächst waren die VfB Jungs ein wenig bedröppelt, doch nach der Medaillenübergabe hatte man sich gefangen und freute sich zweitbestes Pokalteam im Fußballkreis Bruchsal zu sein.

Ein weiterer Wermutstropfen war der Abschied von Trainer Michael Wenzel, der die Jungs jahrelang betreut und zu vielen Erfolgen geführt hatte. Mannschaft und Eltern bedankten sich bei ihm und wünschten ihm weiterhin viel Spaß in der VfB Jugendarbeit.

Die C 1 Junioren des VfB grüßen als Vize – Pokalsieger und bedankten sich bei ihrem Trainer Michael Wenzel für „die geile Zeit“

 

Nach der Niederlage schauten die Jungs noch etwas bedröppelt drein.