Stadtpokal beim VfB Bretten

Eingetragen bei: Herren | 0

(kri) Im Rahmen des 1250 jährigen Jubiläums der Stadt Bretten findet eine große Sportwoche vom Samstag, den 14. Juli bis Sonntag, den 23. Juli 17 in der Großen Kreisstadt statt. Eröffnet wird am Samstag mit dem City Lauf, dann folgt am Sonntag das „Scharinger Benefiz Spiel“  und von Montag, den 17.07. bis Samstag, den 22.07. 17 bestimmt „König Fußball“ mit dem Brettener Stadtpokal beim VfB  die Szene, ehe am Sonntag dann der große Familiensporttag und „Bretten schwimmt“ im Sportzentrum über die Bühne gehen.

Beim Stadtpokal sind alle fußballspielenden Vereine der Großen Kreisstadt einschließlich FV Gondelsheim am Start. Von Montag, den 17.07.17 bis Donnerstag, den 20.07.17 sind ab 18.00 Uhr jeweils sechs Teams im Einsatz. In Gruppe A wurden gelost: FC Neibsheim, TSV Rinklingen, SV Kickers Büchig und FV Gondelsheim. In Gruppe B spielen: VfB Bretten, SV Gölshausen, FV Bauerbach und TSV Dürrenbüchig. Am Freitag, den 21.07.17 werden ab 18.00Uhr die Halbfinalspiele ausgetragen und am Samstag, den 23.07.17 steigt um 17.00 Uhr das Finale mit anschließender Siegerehrung.

Pokalverteidiger ist in diesem Jahr der SV Kickers Büchig und man ist gespannt mit welchen Neuzugängen die Teams auflaufen und wie sie die Abgänge verkraftet haben. Im VfB Gelände wird am Freitag die Live Band „Roly Poly“ für Stimmung sorgen und am Samstag ist die „Krachledergang“ für die Unterhaltung zuständig. Tradition ist beim VfB Sportfest auch das Auftreten der fußballspielenden Peter und Paul Gruppen, die am Freitag dem Ball hinterherjagen. Am Samstagnachmittag stellen sich auch die Landesligamannschaften der A, und B  Junioren des VfB vor; sie spielen 11.30 Uhr u. 14.00 Uhr gegen Siemens Karlsruhe und  SG Baiertal/Schatthausen.

Foto:kri
„Das Runde muss in das Eckige“ heißt es auch beim Stadtpokal und die Zuschauer werden an sechs Tagen bei den 15 Spielen interessante Begegnungen und viele Tore sehen.