Vorzüglicher Jahresabschluss beim VfB

Eingetragen bei: Verein | 0
Viele Mitarbeiter – Viele Geschenke

(kri) Der erste Vorsitzende des VfB Bretten, Dennis Berger, konnte bei der Weihnachtsfeier der Aktivität und Vorstandschaft viele Geschenke austeilen, denn noch nie war der Mitarbeiterstab so effektiv und groß gewesen wie in diesem Jahr . Sein Dank galt allen – vom Greenkeeper bis zum Ehrenvorstand, vom Sponsor bis zum Trainer – die das Vereinsschiff so gut am Laufen halten. Die Jugendabteilung stellte noch einmal das Projekt „Gottfried Fuchs“ vor , bei dem der VfB zusammen mit dem ESG in Baden – Württemberg den ersten Platz erreichte. Die Vertreter der Aktivität verteilten an die Herren und Damen Geschenke, die ihnen das Fußballspielen beim VfB so angenehm und erfolgreich ermöglichen. Begeisternd auch die Rede von Spielführer Yannick Ngalene Ngami , der seine Mitspieler auf eine erfolgreiche Rückrunde einschwor. Die Feier wurde von besinnlichen und launigen Vorträgen von Tobias Hammes untermalt. Die Frauenmannschaft hatte einen Quiz vorbereitet, den Melissa Eraymaz gekonnt moderierte. Nach dem guten Buffet, kreiert von Clubhauswirt Chris, feierte die VfB Familie noch bis in die Puppen.

Foto:kri
Vorstand Dennis Berger (2.v.l.) bedankte sich beim Jugendmanagement mit(v.l.n.r.) Reiner Pfannenschmid, Jan Kinder, Dirk Vogler, Peter Domes, Andreas Robbe und Marcus Simon.

 

Gute Stimmung bei der Aktivität

 

Die Aktivität bedankte sich auch bei Stadionsprecher, Berichteschreiber und Stadionkurier Redakteur Herbert „herle“ Kritter .