Ehrungen beim VfB Bretten

Eingetragen bei: Verein | 0

(kri) Bei der Generalversammlung des VfB Bretten konnten die Vorsitzenden Dennis Berger und Fabienne Prüfer 22 Mitglieder für jahrelange Treue zum Brettener Fußballverein auszeichnen. In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, dass man lange bei einem Verein aushält und so wurden die Treuen für ihre 25 jährige, 40 jährige, 50.jährige, 60 jährige und sogar 70 jährige Mitgliedschaft mit viel Beifall bedacht.

Ein Vierteljahrhundert im Verein sind Reinhard Rapp, Jens-Uwe Otte, Michael Hirschinger, Andreas Fürbach, Harald Dürr, Werner Blass und Andreas Bjelicic.

Vierzig Jahre lang unterstützen den VfB Rudolf Weiß, Peter Vollmer, Markus Schöntag, Frank Reinacher, Reiner Pfannenschmid, Manfred Hauber und Manfred Bauer.

Ein halbes Jahrhundert gehören dem VfB Bretten an  Wolfgang Hiller, Helmut Haas und Anton Boch.

Foto: kri
Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Ignaz Schmidt und Prof. Dr. Dr. Kristian Kühl von den VfB Vorsitzenden Dennis Berger und Fabienne Hachtel ausgezeichnet.

 

70 Jahre im Verein sind Horst Pfannenschmid, Klaus Mössner und Karl Heinz Kritter

Foto: kri
Die Geehrten beim Gruppenbild im VfB Vereinsheim in der „Classics Sports Bar“