Starke Turnierleistungen der D2

Eingetragen bei: Jugend | 0

Am 10.06.18 trat die D2 des VfB Bretten beim Turnier im pfälzischen Steinweiler an. Die Kinder trotzten den heißen Temperaturen und zeigten einen sehenswerten Fussball. Der Siegeszug wurde erst im Finale durch die D1 des FC Neureut gestoppt.
Die sehr guten Beziehungen zur TSG Weinheim sorgten dafür, dass die Kinder am Sommerturnier (17.06.18) teilnehmen durften. Einer unglücklichen Auftaktniederlage gegen ASC Neuenheim folgten drei Spiele ohne Niederlage (2:2 gegen TSG Weinheim, 2:0 gegen BFV Juniorinnen und 3:0 FSV Einhausen) und der dadurch resultierende Turniersieg.

Für die D2 spielten:
Gabriel Yüksel, Sefer Saydam, Stefan Schmidt, Nick Pelzer, Noah Niemann, Mikail Arslanoglu, Atilla Arziman, Melvin Heinzmann, Elias Kasperl, Kemal Irmak, Tim Barho und Noel Tomka

 

Die D2 mit Co-Trainer Sabri Külbag, Torwarttrainer Moritz Niemann und Trainer Kemal Külbag