BBBank unterstützt U12 des VfB Bretten

Eingetragen bei: Jugend | 0

(kri) Die BBBank Karlsruhe stellte der U12 aus ihrem Gewinnsparverein eine Spende zur Verfügung, mit der nunmehr neue Trikots angeschafft werden konnte. Dieser Tage besuchten Spieler mit Trainer Torsten Dollinger Regionaldirektor Benjamin Burger in Karlsruhe, um sich bei ihm stellvertretend für die Spende des Gewinnsparvereins der BBBank zu bedanken. Benjamin Burger, selbst noch in seinem Heimatverein als Fußballer der AH und vor allem als Ehrenamtlicher aktiv, freute sich sehr über die kleine Delegation des VfB. „Der Gewinnsparverein der BBBankunterstützt ehrenamtliches Engagement, daher ist die Spende für den VfB Bretten mit seiner vorbildlichen Jugendarbeit genau richtig“, so Benjamin Burger bei der symbolischen Trikotübergabe.  Das Jugendmanagement bedankt sich sehr für die großzügige Spende. Mit diesem Trikotsatz ist es der Jugendabteilung des VfB Bretten nunmehr gelungen, dass – wie bisher schon die älteren Jahrgänge – ab dieser Saison auch die Jahrgänge U14 bis U 10 mit einheitlichen Trikots im VfB-blau auftreten.

Foto:kri Das Bild zeigt Regionaldirektor Benjamin Burger (links) mit den Spielern der U12 Noah Vogler, Nikolas Dollinger, Lenn Creyaufmüller, Noah Glöckler und Trainer Torsten Dollinger