SV Waldhof gewinnt U13 IMO Turnier

Eingetragen bei: Jugend | 0

(kri) Zum Auftakt der Hallensaison für Fußball Jugendmannschaften fand erstmalig ein hervorragend besetztes U-13-Turnier in der Großsporthalle in Bretten statt, das von der Jugendabteilung des VfB Bretten ausgerichtet wurde.
Namhafte Teams – am Start waren u.a. Waldhof Mannheim, das KSC-Perspektivteam, Astoria Walldorf – wetteiferten um den von der Firma IMO gestifteten Pokal. In den beiden Gruppen gingen Astoria Walldorf und die SG Heidelberg-Kirchheim sowie der FSV Waiblingen und SV Waldhof Mannheim als beste Teams ins Halbfinale. Dort gewannen die Mannheimer erst im Neunmeterschießen gegen Walldorf, der FSV Waiblingen konnte sich gegen die Heidelberger durchsetzen.
Im Spiel um den dritten Platz behielt Walldorf gegen die SG Heidelberg-Kirchheim die Oberhand, bevor dann im großen Finale der SV Waldhof deutlich gegen die Gäste aus Waiblingen gewann.
Schon am frühen Vormittag fand ein U-11-Turnier statt, das die Junioren des Gastgebers vor dem FV Bauerbach gewinnen konnten. Beim Einlagespiel der Jüngsten des VfB bekamen die vielen Zuschauer beste Unterhaltung geboten, denn der Spaßfaktor stand hier im Vordergrund. Die zahlreichen Gäste waren voll des Lobes über den Austragungsort und die Organisation durch die Jugendabteilung des VfB Bretten und wünschen sich ein Wiedersehen im nächsten Jahr.