VfB Frauen bei der „Badischen“

Eingetragen bei: Frauen | 0

Futsal Gruppensieger in Berghausen

(kri) In der Feldsaison liegen die Fußballerinnen des VfB Bretten in der Landesliga auf dem ersten Platz. Nun galt es auch beim Hallenfußball , beim Futsal in der Pfinztalhalle Berghausen in der Qualifikation für die Badische Meisterschaft ihr Können zu beweisen. Die Trainer Fabian Reindl und Jochen Keller hatten mit Betreuerin Angelika Witt eine junge Mannschaft nominiert, die dann auch den Einzug ins Halbfinale schaffte. Dort konnte man gegen den ASV Hagsfeld die Oberhand behalten und zog ins Endspiel ein. In Gruppe II. gelang SG Büchig/Neibsheim mit einem Erfolg gegen den FSV Eisingen der Einzug ins Finale. In einem rein Brettener Endspiel siegten die Mädels vom VfB mit 2:0 gegen SG Büchig/Neibsheim und nehmen damit genauso wie ihre Endspielpartnerinnen an den Badischen Meisterschaften am Samstag, den 16. Februar 19 in der Pattberghalle Mosbach teil.
Dort treffen die Brettener Mädels auf den KSC, Waghäusel, TSV Amicitia Vienheim, TSV Neckarau, Mühlhausen und SG St. Leon/Mingolsheim.

Foto: kri
Die Futsal Turniersiegerinnen des VfB Bretten mit Trainer Fabian Reindl