VfB C Juniorinnen bei der Badischen

Eingetragen bei: Jugend | 0

Viertbestes badisches C Juniorinnen Team

(kri) Die Krönung der Hallensaison war für die VfB C Juniorinnen mit ihrem Trainer Wolfgang Bast und ihrer Betreuerin Angelika Witt die Teilnahme an den Badischen Futsal Meisterschaften. 48 Teams hatten sich im Badischen Fußballverband für die Vorrundenspiele angemeldet, darunter auch VfB C 1 und VfB C 2. Die zweite Mannschaft schlug sich recht wacker und schied trotzdem in der Vorrunde aus. Besser machten es die C 1 Mädels, die sich mit weiteren sieben Teams für das Badische Finale qualifizierten.

In Gruppe B spielte man mit Mingolsheim, Heidelberg- Kirchheim und Neckarau. Mit zwei Unentschieden und einem Sieg setzte man sich an die Spitze der Truppe und traf im Halbfinale auf Tauberbischofsheim. Die Begegnung endete Unentschieden und erst im Sechsmeterschießen verpassten die Bast Schützlinge den Einzug ins Endspiel. Auch im Spiel um den Platz auf dem „Stockerl“ unterlag man gegen Neckarau und belegte den vierten Rang. Badischer Meister wurde 1899 Hoffengheim vor Tauberbischofsheim.

Foto:kri
 VfB C Juniorinnen  in Aktion