JUGENDCAMP beim VfB

Eingetragen bei: Jugend | 0

Teilnahme am City Cup

(kri) Über 70 Jugendliche der Jahrgänge 06 – 11 hatten sich zum traditionellen dreitägigen Jugendcamp des VfB Bretten angemeldet. Jugendtrainer Jan Kinder hatte die federführende Leitung und konnte sich auf viele Trainer der Jugendabteilung, darunter auch zwei Junior Coaches verlassen.
Die Teilnehmer erhielten am ersten Tag qualitative Trikots mit Hosen und wurden in einzelne Gruppen eingeteilt, die am Anfang mit drei Trainingseinheiten begannen. Natürlich stand der Spaß im Vordergrund, aber bei einzelnen Übungen wurde auch zielgerichtet trainiert, wobei der A Jugendtrainer mit seinen Jungs aktiv wurde.
Der Samstag begann mit einem gemeinsamen Warm – Up durch den Fitness Coach und Trainingsformen in altersgerechter Form. Hungrig stürzten sich dann die Kids auf das von den Clubhauspächtern Chris und Mari köstlich zubereitete Mittagessen. Am Nachmittag standen dann Sportwettkämpfe mit Dribbelparcours, Zielschießen und Jonglieren auf dem Programm. Am frühen Samstagabend machten sich dann fünfzig Teilnehmer auf und marschierten gemeinsam zur Teilnahme an dem vom TV veranstalteten City Cup und bestritten dort einen 800m oder 1600m Lauf, wobei hervorragende Leistungen erzielt wurden.
Am Sonntagmorgen standen dann weitere Trainingseinheiten auf dem Programm, wobei auch mal wie in den vorhergehenden Tagen ein Regenguss den Trainingsbetrieb unterbrach. Nach dem guten Mittagessen lief das Abschlussturnier mit zehn bunt zusammengewürfelten Mannschaften.
Der Dank galt dann allen Trainern und Helfern, die ehrenamtlich das ganze Wochenende auf dem VfB Gelände mit den Kids verbracht hatten.

Foto: kri
Die Teilnehmer und die Trainer des Jugendcamps 2019