„Fairständnis“ auf und neben dem Fußballplatz

Eingetragen bei: Herren, Jugend, Verein | 0

(kri) Volkssport Fußball ist ein emotionaler Sport, wobei die Begeisterung auf dem Platz und auf den Rängen manchmal übertrieben wird. Im Moment sind die Schiedsrichter wegen einiger Ausschreitungen in aller Munde. Die Sportler, die Vereine und die Zuschauer wissen wie schwer das Amt des Unparteiischen ist und so will der VfB Bretten den Schiedsrichtern zur Seite stehen.

Matthias Fahrer von der Schiedsrichtervereinigung wird am Donnerstag, den 21.11.19 um 21.15 Uhr im VfB Vereinsheim mit den männlichen und weiblichen Aktiven, der Vorstandschaft, den Jugendtrainern und Zuschauern über dieses brisante Thema referieren und diskutieren.