B Juniorinnen des VfB Bretten verdient Staffelmeister in der Landesliga

Eingetragen bei: Jugend, Verein | 0

(kri) Auch der zweitplatzierte FV Niefern konnte die Siegesserie der Brettener Mädels am letzten Spieltag nicht mehr stoppen. Chiara, Tamara und ein Doppelschlag von Miriam sorgten für einen eindeutigen 4:0 Auswärtssieg. Mit 6 Siegen, einem Unentschieden und einer Torausbeute von 32:5 ist das B-Juniorinnenteam um die Trainer Savvas Anastassiadis, Oliver Beck und Andreas Hachtel nunmehr hochverdient Staffelmeister in der Landesliga. Herzlichen Glückwunsch! „Die Mädels ziehen im Training super mit, sind hochmotiviert und spielen zudem einen guten Fußball“ so die drei Trainer unisono im Fazit der ersten Halbserie.

Juniorinnenkoordinatorin Angelika Witt ergänzt „jetzt wird es umso wichtiger sein, dass wir auch dauerhaft Mädchen mit Spaß am Fußballspielen an den VfB Bretten binden. Unser Ziel ist es, in der nächsten Saison neben den B-Juniorinnen auch wieder ein C-Juniorinnenteam zu stellen. Erste Ansätze sind getan“. Aktuell trainiert die C-Juniorinnengruppe immer mittwochs in der Wettkampfhalle Im Grüner von 17.00-18.30 Uhr. Interessierte Mädchen sind hierzu – auch nur zum Reinschnuppern – immer willkommen.

Foto: kri
Die VfB B Juniorinnen sind immer gut drauf.