Spitzenmäßige VfB E1

Eingetragen bei: Jugend, Verein | 0

Die Fußballer der E1 des VfB Bretten überwintern nach einer erfolgreichen Saison als Herbstmeister auf dem ersten Tabellenplatz der E-Junioren Kreisklasse Bruchsal. Unter der Leitung der Trainer Giampiero Campo und Michel Lubinsky blieben sie in der kompletten Rasensaison ungeschlagen, so dass sich die Jungs zu Recht durchgehend als „Spitzenreiter“ bezeichnen durften. Die Spieler überzeugten über die gesamte Spielzeit durch hervorragendes Fußballspiel mit gekonntem Spielaufbau, so dass mitunter sogar die gegnerischen Trainer beeindruckt waren. Und so wurde nach jedem der sieben Spiele der Sieg mit viel Jubel gefeiert.  Inzwischen ist die Mannschaft auch in das erste Turnier der Hallensaison erfolgreich gestartet. Ein ganz besonderer Dank gebührt den beiden Trainern, die die Jungs schon als Bambinis trainiert haben und sie seitdem beim Training und an den Spieltagen mit viel Engagement und Zeiteinsatz betreuen und motivieren.

Foto:kri

Die E 1 des VfB mit ihren Trainern Giampiero Campo und Michel Lubinsky