Tag des Mädchenfußballs fällt aus

Eingetragen bei: Jugend, Verein | 0

Kreisveranstaltung beim VfB abgesagt

(kri) Die Jugendabteilung des VfB Bretten unter der Leitung von Andreas Robbe hatte vom Fußballkreis Bruchsal die Ausrichtung des Tages des Mädchenfußballs übertragen bekommen. Beim VfB selbst sind mit den C und den B Juniorinnen zwei Mädchenteams aktiv und mit der Kreisveranstaltung wollte man den Mädchenfußball nochmals ins rechte Licht rücken. Am Freitag, den 19. Juni 20 sollten alle Brettener Schulen mit Mädchenteams mit einem breiten Programm an den Fußball herangeführt werden. Am Samstag, den 20.Juni 20 wären dann Spiele und Turniere der Jugendteams des Kreises durchgeführt worden.

Nun hat der Kreisvorstand mit Jugendleiterin Julia Klett die Veranstaltung am 19.und 20. Juni 20 abgesagt. Das VfB Jugendmanagement wird zusammen mit der Kreisbeauftragten für Frauen und Mädchenfußball Sarah Fahrer über eine Neuansetzung im Spätjahr oder im nächsten Jahr beraten.

Foto:kri
Die C Juniorinnen des VfB hatten sich schon auf den Tag des Mädchenfußballs gefreut